Benefizkonzerte in Lingen (Ems)

Alle zwei Jahre findet im Januar unser größtes Serviceprojekt statt - das Benefizkonzert. Vom RT142 Lingen-Meppen wurde dies bei einem Glühwein auf einem Weihnachtmarktstand in Lingen mit Vertretern der Bands Revoice und Dirty Fingers spontan ins Leben gerufen. 

 

Von Anfang an unterstützte uns der OT 142 Emsland-Mitte und gemeinsam wurde bereits beim ersten Konzert im November 2007 ein beachtlicher Erlös in Höhe von ca. 30.000 € erwirtschaftet. In den folgenden Jahren wuchsen die Besucherzahlen stetig an und mittlerweile arbeiten der RT166 Emsland-Süd, der LC40 Lingen-Meppen und die aus Lingen stammenden Kivelinge und Marketenderinnen beim Konzert Hand in Hand zusammen. Hierdurch können wir sicherstellen, dass nahezu alle helfenden Hände ehrenamtlich das Konzert unterstützen und so ein möglichst hoher Erlös generiert wird. Der Erlös wird regelmäßig an die Kinderschutzbunde in Lingen und Meppen gespendet. 

Bei den mittlerweile acht Benefizkonzerten (2007 - 2022) konnte  so eine beeindruckende Summe von ca. 352.000 € an den Kinderschutzbund gespendet werden.

Das nächste Benefizkonzert findet am 18. Januar 2025 in den Emsland-Hallen statt.

Bild